Spanisch

¡Bienvenidos/as al fascinante mundo del español! 

Ab dem Schuljahr 2017/18 könnt ihr erstmals Spanisch wählen:

  • ab der 8. Klasse als Differenzierungskurs (dreistündiger Kurs).
  • ab der Einführungsphase als neu einsetzende Fremdsprache (vierstündiger Grundkurs).

Spanisch in der Welt

Es gibt viele gute Gründe, Spanisch zu lernen…

  • Spanisch ist die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt.
  • Spanisch ist nicht nur in Spanien Amtssprache, sondern auch in den meisten Ländern Lateinamerikas (insgesamt 21 Länder).
  • Zwischen 320 und 400 Millionen Menschen sprechen weltweit Spanisch als Muttersprache und 100 bis 200 Millionen als Zweitsprache.
  • Spanien ist das beliebteste Erasmus-Ziel (europäisches Programm, das Studierenden ermöglicht, ein Semester an einer Universität eines anderen europäischen Landes zu studieren).
  • Im Spanischunterricht lernt ihr nicht nur die Sprache, sondern werdet ebenfalls geschichtliche, politische, kulturelle und literarische Themen aus Spanien und Lateinamerika anhand von Texten, Liedern und Filmen behandeln.

Die Fachschaft Spanisch am HVG bilden:

Hesse, Anna-Lena (Spanisch und Biologie)
Montero Ballesté, María del Mar (Spanisch und Französisch)

Lehrwerk

Zum Schuljahr 2017/2018 haben wir die folgenden Lehrwerke eingeführt:

  • 8. Klasse (WP II): Encuentros 1 Edición 3000 – Método de español (Dieses Lehrwerk bietet zahlreiche Differenzierungs- und Partneraufgaben, Lernaufgaben, Aufgaben mit Lösungen (für selbständiges Arbeiten), Aufgaben zur Selbstevaluation und fakultative Aufgaben zu Grammatik und Wortschatz.)
  • Einführungsphase: a_tope.com – nueva edición (Das Lehrwerk speziell für Spätbeginner ermöglicht Binnendifferenzierung in besonderem Maße. Die Schülerinnen und Schüler können regelmäßig ihren Lernerfolg überprüfen. Darüber hinaus liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der kommunikativen Kompetenz Sprechen.)

Curricula

8. Klasse (WP II)
Einführungsphase