Studieninformationstag an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe am 25. Januar 2018

Gut 30 SchülerInnen des Hermann-Vöchting -Gymnasiums erlebten am Donnerstag einen sehr lebendigen und informativen Auftritt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo. Die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 der lippischen Schulen waren eingeladen, sich über verschiedene Studiengänge zu informieren. Dazu hatten die Studienberatung, Dozenten und Studierende ein durchdachtes Konzept entwickelt. Der hohe materielle und personelle Aufwand machten die Bedeutung dieser Werbeveranstaltung für die Fachhochschule deutlich. Weiterlesen →

Danke sagt eure SV

Vor den Ferien habt Ihr uns Eure gepackten Schuhkartons in den Pausen gebracht. Die meisten Päckchen waren schön weihnachtlich verpackt. Auch einige Rezepte und Weihnachtsgrüße waren dabei. Da kam auch bei uns die erste Weihnachtsstimmung auf. Denn Weihnachten ist die Zeit des Helfens, der Freude und das Fest der Nächstenliebe. Am 13.12.2017 haben wir Eure Kartons schließlich an die Tafel übergeben. Als wir ankamen, war die Freude über die vielen, liebevoll verpackten Kartons groß. Weiterlesen →

Besuch in Berlin

In der Vorweihnachtszeit vom 18. bis zum 19. Dezember traten die Sozialwissenschaftskurse der Q1 die Reise in die Hauptstadt, begleitet von den Lehrkräften Frau Louven und Herr Vögeding an. Am Montag nach der 6. Stunde ging es vom Bahnhof in Schieder los. Am frühen Abend trafen wir dann schließlich in Berlin ein. Nach dem Beziehen der Zimmer hatten wir am Abend die Möglichkeit in unserer Freizeit die Stadt zu erkunden und bei Gelegenheit auf Weihnachtsmärkten vorbeizuschauen. Anschließend trafen wir uns zu einer Besichtigung der Reichstagskuppel vor dem Reichstag. Da es bereits dunkel war, war der Blick über das erleuchtete Berlin atemberaubend. Nach einem ersten erfolgreichen, sowie anstrengendem Tag ging es zurück in das Hostel. Dort gingen alle erschöpft auf ihre Zimmer.

Weiterlesen →

Unterstützung für den Austausch mit unserer Partnerschule in Olsztyn!

Am Freitag vergangener Woche trafen sich Herr Harms, Herr Fahrenkamp sowie SchülerInnen und LehrerInnen des HVG zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Keksen. Sie alle verbindet ihr Interesse am Schüleraustausch mit dem Lyceum IX in Olsztyn. Und so kam es zu einem angeregten Erfahrungsaustausch über Vergangenheit und Zukunft des Austausches. Weiterlesen →

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

In dieser Woche (19.-24.02.2018) können Schülerinnen und Schüler für das kommende Schuljahr 2018/19 am Hermann-Vöchting-Gymnasium angemeldet werden. Für die neue Klasse 5 bringen Sie bitte das Halbjahreszeugnis, den Original-Anmeldeschein der Grundschule und die Schulformempfehlung mit. Für Beratungsgespräche, auch hinsichtlich der Profile „bilinguale Klasse“ und „Bläserprojekt“ stehen die Schulleitung und die Koordinatorinnen der Erprobungsstufe zu den Anmeldezeiten Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr und Mi. / Fr. 17.00-19.00 Uhr, sowie Samstag 9.30-11.30 Uhr gerne zur Verfügung. Auch Anmeldungen und Beratungen für die kommende Einführungsphase (EF) sind zu den o.g. Zeiten möglich.

 7. Blomberger Ausbildungsmesse

Am 24.2.2018 um 9 Uhr beginnt die Ausbildungsmesse im Logistikbereich des Unternehmens Synflex Elektro GmbH in Blomberg, Auf den Kreuzen 24. Bis 15 Uhr stellen sich auf nahezu 1000 Quadratmetern rund 50 Unternehmen, Fachhochschulen und Institutionen vor. 150 Berufsbilder und Studiengänge werden vorgestellt. Dieses Angebot richtet sich an alle SchülerInnen der Jahrgangsstufen 9 – 12 und interessierte Eltern!  Weiterlesen →

2000 € Belohnung für Hinweise zum Einbruch

In der Nacht von Freitag, 22.12. auf Samstag, 23.12. ist in das Hauptgebäude des HVG eingebrochen worden. Dabei ist ein massiver Schaden entstanden. In Kooperation mit dem Förderverein der Schule wird eine Belohnung in Höhe von 2000 € ausgesetzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen.

Wer Informationen hat, die zur Klärung des Einbruchs beitragen, kann sich direkt an den Schulleiter Herrn Fahrenkamp (persönlich oder per E-Mail: k.fahrenkamp@hvg-blomberg.de) oder an die Polizei Blomberg wenden. Hinweise werden vertraulich behandelt.