Lernpaten: „Schüler helfen Schülern“

Informationen

Manche Schülerinnen und Schüler benötigen zusätzliche Unterstützung beim Lernen, weil sie z. B. ein bestimmtes Thema in Mathematik, Deutsch oder einer Fremdsprache noch nicht richtig verstanden haben. Jüngere Schülerinnen und Schüler brauchen manchmal jemanden, der ihnen bei den Hausaufgaben hilft. In diesen Fällen ist es oft eine gute Idee, wenn ältere Schülerinnen und Schüler sich als Lernpaten zur Verfügung stellen und Jüngere beim Lernen unterstützen.

Wer kann Lernpate/Lernpatin werden?
→ Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die sich gut auf Jüngere einstellen können

Wann und wo findet das gemeinsame Lernen statt?
→ Einmal pro Woche nach Absprache 45, 60 oder 90 Min. nach der 6. Stunde in der Schule

Wie hoch sind die Kosten?
→ Die Lernpaten erhalten ein Honorar in Höhe von 5,-€ / 60 Min.

Ansprechpartner

Für weitere Informationen rund um die Organisation des Lernpatenprojekts steht als Ansprechpartnerin Frau Hahne-Eichhorn zur Verfügung.

Sprechstunde:

Achtung, neue Sprechzeiten!

Dienstags von 11.00 bis 14.00 Uhr und mittwochs von 09.00 bis 13.00 Uhr im Lernpatenbüro neben der Turnhalle des Gymnasiums.
Tel.: 05235/5093081
Mail: u.spitzer@blomberg-lippe.de