VdF-Bundeskongress 2018

Der VdF lädt recht herzlich zum nächsten VdF-Bundeskongress ein, der am 9. und 10. März 2018 an der Universität Leipzig stattfinden wird. Das Motto: Vivre le français dans toute sa diversité. Die französische Botschafterin, IE Anne-Marie Descôtes, wird die Teilnehmer*innen am 09. März begrüßen. Einen Höhepunkt stellt der Plenarvortrag von Iris Radisch dar. In ihrem Band „Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben“ unternimmt sie eine Reise durch die französische Literatur der Gegenwart.

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung und Übernachtungsmöglichkeiten finden sich auf der Seite der VdF: https://fapf.de/vdf/bundeskongress-leipzig/

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.