SV-Sportturnier

Das SV-Sportturnier, bei dem die Schüler/-innen der 5ten bis 8ten Klassen in zwei unterschiedlichen Sportarten gegeneinander antreten, ist am HVG mittlerweile Tradition und auch dieses Jahr wollte die Schülervertretung auf diese schöne Tradition nicht verzichten. Am 29.01. fand deshalb das alljährliche SV-Sportturnier unter der Leitung von 16 Schüler/-innen des HVGs statt.

Bei dem Turnier, das eine Gesamtdauer von 6 (Schul-)Stunden hatte, zeigten sowohl die teilnehmenden Schüler/-innen als auch die Organisatoren und Helfer/-innen der Schülervertretung wieder einmal ihre große Begeisterung für den Sport und ihren Ehrgeiz, das Beste aus sich heraus zu holen, und es wurde deutlich, dass dies ihnen sichtbar große Freude bereitet.

Ziel dieses Turnieres ist es den klasseninternen Zusammenhalt, die Teamfähigkeit sowie die Fairness zu stärken.

Auch dieses Jahr wurde in den Klassen 5 und 6 wieder Völkerball und Hütchenball (statt Basketball) gespielt, da dies bereits letztes Jahr auf eine sehr gute Resonanz traf. Voraussichtlich wird nächstes Jahr auf vielfachen Wunsch auch bei den Klassen 7 und 8 die Sportart Basketball durch Hütchenball ersetzt.

Hier 13 der insgesamt 16 Helfer/-innen der Schülervertretung mit Herrn Handke (hinten re.):

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.