Frz Sek II: Mdl. Ausdrucksvermögen anhand zeitgenössischer Texte

Das Institut Francais veranstaltet am 24. November im Städt. Cecilien-Gymnasium in Bielefeld eine Fortbildung zum Thema „Mündliches Ausdrucksvermögen anhand zeitgenössischer Texte“. Sie entspricht den Vorgaben des Zentralabiturs im Fach Französisch.

Hier einige Infos dazu:

MÜNDLICHES AUSDRUCKSVERMÖGEN ANHAND ZEITGENÖSSISCHER TEXTE

Warum nehmen wir nicht das Schriftliche zur Hilfe, um unsere mündlichen Kompetenzen zu verbessern? Im Rahmen dieser Fortbildung werden wir von einer Auswahl an Texten ausgehen, um das mündliche Ausdrucksvermögen zu  trainieren.

Die zeitgenössischen Texte (literarischer Art, wie beispielsweise Texte von Gael Faye, Edouard Louis sowie nicht fiktive Texte von Stéphane Hessel oder Tahar Ben Jelloun) behandeln verschiedene Themen, die zur Grundlage aussagekräftiger Diskussionen für Ihre Schüler werden können.

Ziel des Ansatzes ist es, den mündlichen Ausdruck der Schüler zu trainieren und zu bewerten. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, das Textverständnis der Schüler zu verbessern. Verschiedene Vorgehensweisen und pädagogische Aktivitäten werden Ihnen vorgestellt und gemeinsam mit Ihnen im Rahmen der Fortbildung entwickelt.

 

Themen:

Gesellschafts- und Lebensauffassungen

Immigration und Identität

 

Kompetenzen:

Schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

 

Termin

24.11.2017, Bielefeld – Anmeldefrist: 20.11.2017

 

 

Mehr Infos : https://duesseldorf.institutfrancais.de/node/2212?language=de

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.