Die Sonne gefunden – Tag 3 des MINT-EC-Camps

Am 3. Tag unseres MINT-Camps wurden letzte Veränderungen in der Programmierung vorgenommen. Alle Schülerinnen und Schüler konnten ihre Modelle soweit fertig stellen, dass sie sich in Richtung Sonne ausrichten. Da sich die Sonne an diesem Tag auch endlich einmal zeigte, konnten wir die Funktionsfähigkeit auch mit der Sonne ausprobieren, zuvor mussten immer die Handys als Sonnenersatz herhalten.

Die Schülerinnen und Schüler waren mit ihrer Arbeit und dem Camp insgesamt sehr zufrieden, wie unser Abschlussfoto zeigt. Ein ganz großer Dank geht an Herrn Werneck und sein Team von Phoenix Contact. Ohne die tollen Räumlichkeiten im Ausbildungszentrum in Schieder und die fachliche Unterstützung im Projekt durch Herrn Werneck und die Azubis wäre dieses Camp nicht möglich gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.