Racingteams des HVG bei „Formel 1 in der Schule“

Bei dem Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ geht es darum einen kleinen Formel 1 Wagen zu konstruieren und aus Balsaholzblöcken ausfräsen zu lassen. Zudem mussten wir unser Auto lackieren lassen und außerdem für den Wettbewerb einen Vortrag vorbereiten, welchen wir anschließend einer Jury vorgetragen haben. Jedes Team mussten auch ein Portfolio anfertigen, in welchem wir unserer Teams und unsere Arbeitsschritte vorgestellt haben. Zu guter Letzt musste jedes Team einen Messestand in der FH Bielefeld gestalten, auf denen sich unsere Teams repräsentieren mussten.
Wir haben schon sehr früh damit angefangen, dieses Projekt zu planen. Hier geht es zum kompletten Bericht.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.