Jugend forscht 2017 – 2. Platz für das HVG

Am vergangenen Samstag, den 18. Februar 2017, fand in der Kundenhalle der Sparkasse Herford der diesjährige „Jugend-forscht“-Regionalwettbewerb statt. In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Phoenix Contact entstand ein Projekt, das im Rahmen des Wettbewerbs von Schülern der Q2 erfolgreich präsentiert wurde. Lars Gleichmann und Lukas Walkenbach überzeugten die Fachjury und erhielten mit ihrem Projekt „Die kalibrierbare Plug-In-Fahrzeugsteuerung“ den 2. Platz im Fachgebiet „Technik“. Wir gratulieren Lars und Lukas zu ihrem tollen Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.