Polen-Austausch: Die Planungen für 2017 laufen

logo_polenAuch im nächsten Jahr soll wieder ein Austausch mit dem Lyzeum IX in Olsztyn stattfinden. Wir (Frau Franke-Eickmeier und Herr Thiel) suchen 10 – 15 interessierte Schüler_innen der Jahrgangsstufe 10, die als Gastgeber bzw. Gäste im März und im Mai spannende Tage in Deutschland und Polen verbringen wollen.
Das Programm auf deutscher Seite wird mit euch gemeinsam geplant. Nachdem wir im letzten Jahr in Berlin waren, sind für 2017 Städte wie Düsseldorf oder Frankfurt im Gespräch. In Polen ist u. a. eine Exkursion nach Krakau geplant.


polen01Neben den Ausflügen lernt ihr aber auch die sehr moderne polnische Schule kennen und bekommt einen Einblick in den polnischen Schulalltag.
Wenn ihr Lust bekommen habt und mehr Informationen wollt, ladet einfach das Anschreiben Polen als pdf herunter. Wenn ihr teilnehmen wollt, gebt die beigefügte Anmeldung bitte bis zu den Weihnachtsferien bei uns ab.
Natürlich stehen wir für weitere Informationen gerne zur Verfügung!

polen02

Einige Statements der Teilnehmer_innen 2016:

Larissa Kühl:
„Unser Austausch 2016 – Wer nicht dabei war, hat echt was verpasst!
Ob bei uns in Blomberg, oder während unseres Besuches in Polen; wir hatten in unserer kleinen multikulturellen Gruppe eine wirklich gute Zeit zusammen. Denn Freundschaften kennen weder die Grenze Sprache noch die der Entfernung.“polen04

Isabel Ottolien:
Der Polenaustausch hat mir sehr gut gefallen! Ich habe neue Leute kennengelernt, die alle sehr nett waren und mit meiner Austauschschülerin habe ich mich toll verstanden, so dass wir heute immer noch Kontakt haben. Die Unternehmungen in Deutschland und Polen waren ebenfalls super, besonders die Stadt Torun war sehr schön. Aber auch in Berlin und außerhalb des Programms hatten wir immer viel Spaß! Ich habe viele neue Eindrücke bekommen und empfehle den Austausch daher auf jeden Fall weiter!

polen03
Leoni Vorwerk:
Mir hat die Austauschfahrt nach Polen sehr gut gefallen. Man hat viele nette Leute kennengelernt und mit manchen habe ich immer noch Kontakt. Besonders gut haben mir unser Ausflug nach Berlin und die Innenstadt von Torun gefallen. Aber auch die Marienburg fand ich sehr beeindruckend.
Ich würde die Fahrt auf jeden Fall weiter empfehlen.

Lars Urban:
Der Polenaustausch war für mich eine schöne Erfahrung und Gelegenheit, die schulische Bildung in einem anderen Land zu beobachten und kennen zu lernen.

Ein „Arbeitsergebnis“ vom diesjährigen Austausch: https://youtu.be/OJSaTaR193Y

polen_karte

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.