Der Weg ins Finale

Eine tolle Saison soll heute mit dem ersten von zwei Finalspielen um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen A-Jugend gekrönt werden. 30 Spiele, 30 Siege mit einem sagenhaften Torverhältnis von 1179:682 – vielleicht schon ein Rekord für die Ewigkeit in der noch jungen Vereinsgeschichte der HSG Blomberg-Lippe. Der Weg ins Finale soll noch einmal in Erinnerung gerufen werden.

Meister der Westfalen-Oberliga A-Mädchen, Staffel 1

18 Spiele – 18 Siege – 744:383 Tore

Halbfinale Westfalenmeisterschaft:

Borussia Dortmund – HSG Blomberg-Lippe 29:43

HSG Blomberg-Lippe – Borussia Dortmund 29:18

Finale Westfalenmeisterschaft:

TV Verl – HSG Blomberg-Lippe 17:43

HSG Blomberg-Lippe – TV Verl 40:22

Halbfinale Westdeutsche Meisterschaft:

HSG Blomberg-Lippe – HSG VT/KLC Kempen 36:24

HSG VT/KLC Kempen – HSG Blomberg-Lippe 26:38

Finale Westdeutsche Meisterschaft:

TSV Bayer 04 Leverkusen – HSG Blomberg-Lippe 29:34

HSG Blomberg-Lippe – TSV Bayer 04 Leverkusen 32:29

Viertelfinale Deutsche Meisterschaft:

DJK/MJC Trier – HSG Blomberg-Lippe 21:32

HSG Blomberg-Lippe – DJK/MJC Trier 32:25

Halbfinale Deutsche Meisterschaft:

HSG Blomberg-Lippe – Hastedter TSV 42:29

Hastedter TSV – HSG Blomberg-Lippe 30:34

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.